SpectroJet

PDFDruckenE-Mail
SpectroJet – Scan-Messgerät
spectrojet
spectrojet_p2
Beschreibung

Scan-Messgerät Spectrojet - Farbkontrolle leicht gemacht

Das Scan-Spectrometer SpectroJet revolutioniert das automatische Messen von Dichten, Tonwertzunahmen und farbmetrischen Werten auf beliebigen Druckkontrollstreifen. Das Messgerät wird einfach von Hand über die Messelemente geführt. Führungsrollen im Geräteboden sorgen für einen sicheren Geradeauslauf.

In Verbindung mit der Windows-Software TECHKON ExPresso werden auf einen Blick alle wichtigen Messdaten angezeigt, mit denen sich eine Druckmaschine exakt steuern lässt. Kurze Einrichtzeiten, weniger Makulatur und eine erhöhte Druckqualität sind das Ergebnis.

Um bei längeren Druckbogen eine exakte Führung des handlichen Messgerätes sicherzustellen, bieten wir als nützliches Zubehör Anlegeschienen in verschiedenen Längen an.

SpectroJet ist mit einem hochauflösenden Spektralsensor ausgestattet, der über einen automatisch einschwenkbaren Polarisationsfilter verfügt, wie es die ISO-Normung vorgibt. Die Messdaten können bequem in andere Softwareprogramme exportiert werden. Das Messgerät eignet sich hervorragend für die Steuerung und Regelung des Farbauftrags an Druckmaschinen und dient somit der Verkürzung von Einrichtzeiten, weniger Papiermakulatur und einer höheren Druckqualität.

Versionen und Funktionen
SpectroJet ist ein Scan-Messgerät zur automatischen Spektralmessung von Druckkontrollstreifen, Farbkeilen und Testcharts. Wahlweise kann es auch für Einzelmessungen eingesetzt werden. Es sind zwei Varianten erhältlich. 

Spectrojet + Software ExPresso BASIC
Bestehend aus dem Scan-Messgerät SpectroJet und der Software TECHKON ExPresso Basic mit den folgenden Funktionen:
■ Farbzonenbezogene Dichteanzeige
■ Farbdichte für CMYK und Sonderfarben (spektrale Dichtemessung)
■ Densitometrische Graubalance
■ Tonwertzunahme
■ Druckkontrast
■ Schieben-/Dublieren-Faktor
■ Sollwerte und Toleranzen
■ OK-Bogen
■ Schön- und Widerdruck
■ Einsetzbar für beliebige Druckformate und Druckkontrollstreifen
■ Anzeige von Einzelmessungen
■ Messdatenexport (u.a. JDF-Format)
■ Statistik- und Reportfunktion
■ Unterstützung von bis zu 6 Farbwerken

Spectrojet + Software ExPresso PRO
Funktionen wie Ausführung Basic und zusätzlich:
■ Farbzonenbezogene CIE L*a*b* und ∆E*a*b*-Farbmetrikanzeige
■ ∆L*a*b*
■ L*C*h*
■ ∆L*C*h*
■ Farbregel-Empfehlung InkCheck
■ Anzeige und Auswertung nach ISO 12647 (PSO)
■ GrayGuide (Graubalanceanzeige) gemäß Gracol G7™
■  Unterstützung von bis zu 16 Farbwerken

Ein nachträgliches Programm-Upgrade von der Basic- zur Pro-Variante ist leicht durchführbar.

Software:
TECHKON ExPresso; Lieferung auf CD mit Programmschutzschlüssel (USB-Dongle) und CD mit Druckkontrollstreifen TCS Digital
Systemvoraussetzung:
Microsoft Windows 7, 8 oder 10; 32- und 64-Bit, Minimum: IBM-kompatibler PC mit Intel Core Duo oder vergleichbarem Prozessor, 4 GB RAM,
2 USB-Anschlüsse; Bildschirmauflösung für TECHKON ExPresso: Minimum 1.280 x 1024 Pixel

Lieferumfang:
■ Messgerät SpectroJet
■ Weißstandard
■ USB-Kabel
■ Gerätekoffer
■ CD mit Software SpectroConnect
■ Druckkontrollstreifen TECHKON TCS Digital
■ Handbuch mit ISO 9000 konformem Zertifikat

Zubehör:
■ Horizontalschiene mit zwei Vertikalschienen. Standardlängen: SpectroJet Track 52 (für Bogenformat: 00), SpectroJet Track 74 (für Bogenformat: 0B) oder SpectroJet Track 102 (für Bogenformat: 3B); Sonderlängen auf Anfrage
■ Farbreferenz SpectroCheck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.